Äthiopien

Standardlaufzeiten und Abwicklung der Zustellung:
Ein Versand von Paketen und Päckchen in die Demokratische Bundesrepublik Äthiopien nimmt in der Regel acht bis zwölf Tage in Anspruch, beim teureren Premiumversand kann sich die Versanddauer auf sechs bis acht Tage verkürzen. Die auf den Weg gebrachte Sendung können Sie nicht vollständig nachverfolgen, da Paketverfolgung bei einem internationalen Versand nur bis zur Staatsgrenze geschieht.

Versandvorbereitungen:
Der reibungslose und zügige Versand nach Äthiopien kann durch die richtige Adressierung unterstützt werden. Die Art, wie eine Adresse auf dem Paket angegeben werden soll ist länderspezifisch. Die Adresse für Pakete nach Äthiopien sollte folgendermaßen aussehen:
– Name des Empfängers
– Telefonnummer des Empfängers
– Nummer der Postbox
– Postleitzahl und Bestimmungsort
– Bestimmungsland

In Äthiopien ist die Amtssprache Amhara und die zweite Verkehrssprache Englisch. Da im internationalen Versand das Bestimmungsland in Deutsch und in einer Sprache, die das Bestimmungsland akzeptiert angegeben werden muss, wählen Sie bitte ÄTHIOPIEN (Deustch) und ITYOPPEYA (amharisch) oder ETHIOPIA (englisch) als Adresszusatz.

Zollerklärung Äthiopien:
Da es sich bei dem Versand nach Äthiopien um einen EU-Grenzüberschreitenden Versand handelt, ist es notwendig der Sendung eine Zollinhaltserklärung für Päckchen und für Pakete zwei sorgfältig ausgefüllte Erklärungen beizufügen. Bitte bringen Sie diese an der Außenseite Ihrer Sendung an. Die Zollinhaltserklärungen müssen in englischer Sprache ausgefüllt werden. Hinweise dazu finden Sie in unserem Lexikon unter CN22-Zollerklärung für Päckchen und CN23-Zollerklärung für Pakete.
Die Zollinhaltserklärungen müssen immer den Wert des Inhalts der Sendung ausweisen, dies gilt auch für Geschenksendungen. Nicht erlaubt ist das Versenden von Gefahr- und Verbotsgütern.
Haben Sie Fragen, die Ihre Sendung oder den Inhalt Ihrer Sendung betreffen, können Sie sich an die Botschaften wenden oder an die Zollbehörden. Kontakt zur Botschaft in Deutschland erhalten Sie über Telefon 030/7720-60 oder Email emb.ethiopia@t-online.de. Die Deutsche Botschaft in Äthiopien erreichen Sie in Addis Ababa unter der Telefonnummer +251 11/12351-39 oder per Email an info@addis-abebe.diplo.de. (Stand Oktober 2011)

Informationen über das ausländische Postunternehmen:
Ein Hinweis von dem Postunternehmen in Äthiopien: Wenn Pakete an die Staatsbank von Äthiopien verschickt werden, wird darum gebeten, den tatsächlichen Empfänger namentlich zu nennen.
In Äthiopien gibt es keine Zustellung von Post und Paketen an die Haushalte direkt, sondern nur an Postfächer. Um dies ein wenig zu umgehen wird die Telefonnummer des Empfängers in der Adresse mit angegeben. So kann dieser direkt bei Eingang seiner Sendung benachrichtigt werden.

Länderbeschreibung:
Äthiopien gilt mit einer Fläche von 1.104.300 Quadratkilometern und 88.013.419 Einwohnern als das zehntgrößte Land Afrikas. Das Land hat Grenzen zu Dschibuti, Eritrea, Kenia, Somalia, dem Sudan und dem Südsudan. Die Hauptstadt Äthiopiens ist Addis Ababa und liegt zentral im Land. Das Land ist geografisch abwechslungsreich durch seine Höhenunterschiede von 4550 Metern über Null am Ras Dashen und der Afar Depression mit einem Level von 110 Metern unter Null. Mehr als die Hälfte des Landes liegt über 1200 Meter Höhe. Drei Klimazonen beherrschen Äthiopien, von tropisch-heiß über warm-gemäßigt hon zu kühlen Zonen in den Höhenlagen. Äthiopien ist eins der ärmsten Länder der Welt und knapp die Hälfte der Bevölkerung zählen als unterernährt. (Stand Oktober 2011)