Stand 29.04.2011: Mit Beschluss vom 20.04.2011 des Insolvenzsgerichts am Amtsgericht Ulm wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in einemausführlichen Artikel, wenn Sie diesem Link folgen: Insolvenzeröffnung DIREKTexpress Holding AG

Damit ein Versandunternehmen Vertrauen zu seinen Kunden aufbauen kann, sollte es nicht nur zuverlässig arbeiten, sondern auch eine Sendungsverfolgung bzw. Paketverfolgung anbieten. Denn damit kann der Kunde stets den aktuellen Status seiner Sendung verfolgen. Dabei wird nicht nur der Versender eines Pakets ein Interesse an der Sendungsverfolgung haben, sondern auch der Empfänger. Dem ist sich auch das Versandunternehmen DIREKTexpress bewusst und bietet seinen Kunden auf der Unternehmens – Homepage einen entsprechenden Paketverfolgungsservice. Dieser Service steht den Kunden von DIREKTexpress rund um die Uhr zur Verfügung. Auch für das Unternehmen ist die Möglichkeit der Sendungsverfolgung unerlässlich. Denn bei Problemen mit dem Paket kann so schnell der aktuelle Aufenthaltsort ausfindig gemacht und gegebenenfalls reagiert werden.

Um die Sendungsverfolgung nutzen zu können, muss entweder die zum Paket dazugehörige Sendungs- oder Referenznummer in das betreffende Feld eingegeben werden. Diese Nummer finden die Kunden von DIRKETexpress auf dem jeweiligen Einlieferungsbeleg.

Im Rahmen der Paketverfolgung bietet das Unternehmen DIREKtexpress seinen Kunden einen besonderen Service, der so genannte Rückruf – Service. Wenn die Kunden eine Frage zu Ihrem Ergebnis bei der Sendungsverfolgung haben, können sie über das Online – Kontaktformular ihre Telefonnummer hinterlassen und werden so von den zuständigen Mitarbeitern schnellstmöglich angerufen.
Die Kunden von DIREKTexpress können natürlich auch selbst zum Telefonhörer greifen und ihr Anliegen an die zuständigen Mitarbeiter weiterleiten. Dafür wurde folgende Service – Hotline eingerichtet: (+49) 18 05 – 10 18 08 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG; höchstens 0,42 € aus dem Mobilfunknetz); Stand: November 2010.

DIREKTexpress bietet auch eine Sendungsverfolgung nach dem Aktenzeichen von Postzustellungsaufträgen an. Diese Möglichkeit der Paketverfolgung kann aber nur genutzt werden, wenn sich der Kunde zuvor mit seinem Benutzernamen und dem Passwort angemeldet hat.

Beim Paketversand mit DIREKTexpress erfolgt die Zustellung innerhalb Deutschlands in der Regel binnen 48 Stunden. Einen internationalen Paketversand gibt es bei DIREKTexpress nicht.