Disponent

Bei dem Disponenten handelt es sich um eine berufliche Tätigkeit und ist somit eine Stellenbeschreibung.

In einer Spedition ist der Disponent für die Koordination und Überwachung der Touren der Speditionsfahrer zuständig. Er übernimmt nach der Tätigkeitsbeschreibung jedoch nicht die Organisation der Fahrten, denn dies ist Aufgabe des Planers. In Speditionen ist es aber gerade anders und der Planer und Disponent sind ein und dieselbe Stelle.

Der Disponent nimmt Kundenaufträge entgegen und entscheidet, wer welche Aufgabe übernimmt, bevor er sie weiterdelegiert. So organisiert er also den Einsatz der Fahrzeugflotte. Der Disponent sammelt auch Informationen zur Abrechnung und Qualitätssicherung von erbrachten Leistungen.

Als Disponent hat man dafür Sorge zu tragen, dass alle Aufträge möglichst kostengünstig abgewickelt und mit guter Logistik zuverlässig ausgeführt werden. In der Disposition wird besonderes Augenmerk auf die Wirtschaftlichkeit gelegt.