Express

Von einem Express-Versand spricht man dann, wenn ein Kurierunternehmen die Sendungen binnen kürzester Zeit zustellt. Das Gegenteil dazu ist der Standardversand, bei dem die Lieferung von Sendungen in den üblichen Zeiträumen abgewickelt wird.

Wie schnell der Express-Versand im Einzelfall genau ist, und auch, wohin die Expressendung gehen soll – ob innerhalb Deutschlands oder ins Ausland – hängt von dem Kurierunternehmen selbst ab.

So gibt es bei der Post etwa die Möglichkeit des Express-Versands zum nächsten Werktag und der Zustellung vor 9 Uhr, 10 Uhr oder 12 Uhr. Binnen 24 Stunden soll die Sendung den Empfänger deutschlandweit erreichen und das an 365 Tagen im Jahr.

Selbstverständlich muss sich der Kunde den Service des Express-Versand einiges kosten lassen. Daher greift man auch nur auf ihn zurück, wenn Sendungen derart eilig sind, dass sie keinen Tag Aufschub dulden.

Mit diversen Fluglinien, wie sie zum Beispiel die Deutsche Post AG oder FedEx haben, kann auch ein weltweiter Express-Versand ermöglicht werden.