Die Möglichkeit der Sendungsverfolgung bzw. Paketverfolgung verleiht den Kunden eines Versandunternehmens das beruhigende Gefühl, zu jeder Zeit nachvollziehen zu können, wo sich gerade ihr Paket befindet. Diesen Service bietet auch GEL an und er kann nicht nur vom Absender des Pakets, sondern auch von dessen Empfänger beansprucht werden. So kann sich der Absender vergewissern, dass das Paket den Empfänger erreicht hat. Und der Empfänger kann in etwa abschätzen, wann genau das Paket bei ihm eintreffen wird. Darüber hinaus ist die Paketverfolgung für GEL selbst unverzichtbar, wenn seitens des Kunden Probleme mit dem Paket gemeldet werden. Denn so ist es für GEL ein Leichtes, den aktuellen Verbleib der Sendung nachzuvollziehen und gegebenenfalls einzugreifen.

Bei GEL findet sich die Sendungsverfolgung auf der Unternehmens – Homepage, direkt auf der Startseite. Es muss nur die 10-stellige Sendungsnummer in das dafür vorgesehene Feld eingegeben werden. Die Sendungsnummer findet der Kunde auf dem Auftragsschein.
Die Paketverfolgung kann von allen Beteiligten rund um die Uhr genutzt werden und das schon kurze Zeit, nachdem das Paket an GEL ausgehändigt wurde.

Wenn der Kunde Fragen oder Probleme mit der Sendungsverfolgung hat, kann er auf die kostenfreie Service – Hotline von GEL zurück greifen. Unter der +49 (0)800 – 435 22 55 (Stand: November 2010) findet sich der richtige Ansprechpartner für alle Anliegen rund um die Paketverfolgung.

Bei GEL erfolgt die Zustellung nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch gemeinsam mit dem Partner NetExpress Europe weltweit. Dabei werden den Kunden von GEL drei Arten von Laufzeiten angeboten. Eine erste Möglichkeit ist die Zustellung innerhalb einer frei wählbaren Zeitspanne, wie etwa binnen 24 oder 48 Stunden. Eine zweite Möglichkeit ist die Zustellung per Overnight, wobei der Kunde entscheidet, ob die Zustellung um 08:00 Uhr, 09:00 Uhr, 10:00 Uhr oder 12:00 Uhr erfolgen soll. Und schließlich stellt GEL die Pakete seiner Kunden zu einem von ihnen frei wählbaren Zeitpunkt zu.