iloxx

Die iloxx AG ist ein noch recht junges Unternehmen, das seit 1999 am Markt als unabhängiger Transportvermittler, mit mehr als 20 Logistikern und Speditionen kooperativ agiert. Gesellschafter sind die Parcom Deutsche Private Equity GmbH mit Sitz in München, Vorstände und private Investoren. Laut einer Pressemitteilung vom 28.06.2011 wurde eine Übernahme von iloxx durch den deutschen Paketdienst DPD bestätigt. Laut Aussage des DPD CEO Arnold Schroven möchte der DPD mit diesem strategischen Schritt sein B2C Geschäft stärken und von den Erfahrungen der iloxx AG, besonders im Bereich des e-Commerce, profitieren. DPD wird von der iloxx AG das gesamte Versandvolumen im Paketbereich übernehmen. Da iloxx keinen eigenen Fuhrpark unterhält, wird DPD exclusiv die Transporte im Paketsektor übernehmen. Der Geschäftssitz in Nürnberg bleibt erhalten.

Bei der Gründung von iloxx hatte man es sich zum Ziel erklärt, die logistischen Transaktionen zu vereinfachen und den Handel über das Internet sicherer zu machen.

iloxx AG
Gutenstetter Str. 8b
90449 Nürnberg

Telefon: 0911 59 77 87 2
Fax: 0911 59 77 85 5
E-Mail: service@iloxx.de
iloxx Paketverfolgung

Sowohl Privat-, als auch Geschäftspersonen gehören zu den Kunden von iloxx. iloxx kooperiert mit bekannten Unternehmen wie ebay und Strato. Gemeinsam mit ebay können die Dienste auch in Österreich angeboten werden.

Sowohl beim Versand als auch beim Transport arbeitet iloxx mit namhaften Versendern wie Schenker, GLS und DHL zusammen. So können Versandmöglichkeiten flexibel und kompetent für fast jedes Produkt geschaffen werden.

iloxx bietet auch den sogenannten „Wenigversendern“ den Transport von sehr großen, schweren und sperrigen Paketen an. Die dabei anfallenden Kosten sind für den Kunden transparent und übersichtlich gestaltet. Selbst die Auftragsannahme sowie die Rechnungsstellung wird erledigt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Sonderkonditionen zu vereinbaren. Kleine und mittlere Unternehmen können solche mit den Speditionen und Paketdiensten direkt nicht aushandeln.

Schließlich hat iloxx einen Treuhandservice eingerichtet, um den Zahlungsverkehr im Internet noch sicherer zu gestalten.

Die iloxx AG beschäftigt 118 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat einen Kundenstamm von rund 700.000 Privatkunden und 70.000 Firmenkunden (Stand Juni 2011). Im Geschäftsjahr 2010 wurde ein Umsatz von 29,4 Millionen Euro erzielt. Der Vorstand, vertreten durch Herrn Volker Hofmann und Herrn Matthias Emmel (Stand Juni 2011) sehen der Übernahme durch DPD äußerst positiv entgegen und freuen sich darüber, allen Mitarbeitern eine Weiterbeschäftigung zuzusichern (Quelle PM DPD 28.06.2011).

In den vergangenen Jahren konnte die iloxx AG durch diverse hochrangige Auszeichnungen auf sich aufmerksam machen. Unter anderen erhielt iloxx die Titel „Deutschlands Kundenchampions“ in den Jahren 2010 und 2011; „European´s 500 Job Creating Companies“; „Bayerns Best 50“ und stand im Finale für die Auszeichnungen „Entrepreneure des Jahres“ und „Großer Preis des Mittelstandes“ (Oskar-Patzelt-Stiftung).

(Quellen: Internetauftritt DPD und iloxx; Pressemitteilung DPD vom 28.06.2011)