WICHTIG einige TV Hersteller schreiben beim Transport Ihrer Geräte einen stehenden oder liegenden Transport vor. (Fragen Sie hierzu zB. beim Hersteller – Kundendienst nach). Die hier aufgeführten Tarife schließen einen Transport „nur“ liegend oder „nur“ stehend grundsätzlich aus.

Sie wollen einen LCD Fernseher verschicken? Dann ist besondere Sorgfalt beim Verpacken gefragt, damit das Gerät den Transport unbeschadet übersteht.

Wenn möglich, sollten Sie für das Versenden unbedingt auf den Originalkarton zurückgreifen. Hier ist der LCD Fernseher schon so verpackt, dass er beim Verschicken nicht hin und her rutschen kann, sowie vor Stößen beim Transport geschützt ist. Dabei sollten Sie dem Transporteur zu erkennen geben, dass ein LCD Fernseher verschickt werden soll. Denn im Idealfall wird er nur stehend versendet. Zudem muss beim Versand hier besonders sorgsam vorgegangen werden. Ein gut sichtbarer handschriftlicher Vermerk auf dem Paket ist daher empfehlenswert.

Ist Ihnen der Originalkarton für das Verschicken nicht genug, dann geben Sie diesen in einen weiteren Karton. Er sollte aus stabiler Pappe sein. Die Hohlräume füllen Sie am besten mit Verpackungschips aus. Außerdem ist dann ein gut sichtbarer Hinweis für den Transporteur vonnöten, damit er besonders vorsichtig mit dem Paket umgeht. Der LCD Fernseher sollte außerdem mit viel Blisterfolie eingewickelt werden. Selbiges gilt, wenn der LCD Fernseher in einem anderen Karton versendet werden muss, weil der Originalkarton nicht mehr vorhanden ist.