Reifen- und Felgenverpackungen die Möglichkeiten

Der Versand von Reifen kann auf zwei Arten erfolgen. Zum einen können Reifen in Kartons verpackt werden. Hier ist darauf zu achten, dass der Karton die nötige Last tragen kann und die passenden Außenmaße hat. Die Außenmaße entsprechen bei den meisten Versendern der maximalen Kartongröße von 120x60x60cm, aus einer stabilen Wellpappensorte (optimal: 3 Lagig).

Quelle Duropack GmbH

Diese Kartons sind als spezielle Reifenkartons beziehungsweise als Komplettradkartons, in Größen von 15 bis 22 Zoll erhältlich und schützen sowohl bei dem Versand der Reifen als auch bei der Lagerung, vor unerwünschten Kratzern auf der Felge und Schäden am Reifen. Bei dem Versand im Karton spielt es keine Rolle, ob die Felge auf dem Reifen belassen wurde. Wichtig ist nur das das Gesamtgewicht nicht überschritten wird.

Die andere Art ist der Reifenversand ohne Karton. Dies kann mit oder ohne aufgezogener Felge erfolgen. Bei dem Versand mit aufgezogener Felge ist es ratsam, eine Pappe über der Felge an zu bringen, um Transportkratzer und andere Schäden zu vermeiden.
Dies empfehlen wir besonders für teure Alufelgen, bei Stahlfelgen kann darauf eher verzichtet werden. Die Pappen sollten an beide Seiten des Reifens so angebracht werden, dass die Felge komplett verdeckt ist und der Papp-Schutz ein wenig weiter darüber hinaus bis zum Reifenprofil reicht. Liegen die Pappen auf, sollten diese mit einem Klebeband fixiert werden. Pro Reifen sind folglich zwei Schutzpappen nötig, um einen optimalen Schutz gewährleisten zu können. Als Alternative zum Karton können die Schutzpappen auch für die Lagerung der Reifen genutzt werden.

Für den Versand beziehungsweise der Lagerung von abgezogenen Felgen bieten sich spezielle Felgenkartons an, die ebenfalls in den Größen von 15 bis 22 Zoll erhältlich sind. Diese Kartons sind als Singlekartons und als Doppeldecker, für zwei Felgen verfügbar.

Das folgende Video zeigt wie die Vorkehrungen für einen geschützten Versand getroffen werden. Entsprechende Pappen und spezielle Reifenkartons sind unter der Adresse http://www.felgen-kartons.de erhältlich. Die oben beschriebenen Kartons werden nach unseren Recherchen von allen Versandanbietern angenommen und akzeptiert.

This text will be replaced