Das Logistikunternehmen Schenker bietet den Versand von Sendungen an so ziemlich jeden Ort der Welt. Da freut es den Kunden, wenn er den Versand mit Hilfe der so genannten Paketverfolgung bzw. Sendungsverfolgung verfolgen kann. Dieser Service ist heute auch nicht mehr wegzudenken. Denn nicht nur der Absender einer Sendung möchte wissen, ob und wann ein Paket seinen Empfänger erreicht. Auch der Adressat möchte sich auf den Zeitpunkt der Zustellung einrichten. Und schließlich hat Schenker selbst ein großes Interesse an der Möglichkeit der Paketverfolgung. Denn wenn es zu Problemen mit einer Sendung kommt, ist es unverzichtbar, schnell und unkompliziert den Aufenthalt zu ermitteln. Nur so kann gezielt eingegriffen und das Problem beseitigt werden.

Auf der Homepage von Schenker, direkt auf der Startseite, findet sich das so genannte Quick – Tracking. Hier braucht der Kunde nur die Referenz- oder Sendungsnummer einzugeben und schon erfährt er binnen Sekunden, wo sich seine Sendung aktuell befindet. Dieser kostenfreie Sendungsverfolgungsservice kann rund um die Uhr in Anspruch genommen werden.

Wenn es Fragen zur Paketverfolgung gibt, können die Mitarbeiter von Schenker rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen, telefonisch kontaktiert werden. Dafür muss nur die folgende Rufnummer gewählt werden: +49 (0) 180 – 20 18 02 0 (0,42 €/ Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG; max. 0,42 € aus dem Mobilfunknetz); Stand: November 2010.

Mit Schenker ist der nationale Versand ebenso möglich wie der internationale Versand. Wegen den vielfältigen Möglichkeiten, also zu Land, zu Wasser oder in der Luft, und den verschiedensten Zielorten, gibt es unterschiedliche Standardlaufzeiten. Diese sind deshalb für den jeweiligen Einzelfall bei Schenker nachzufragen.