Wenn Sie technische Geräte, wie einen Blu-Ray Player – Recorder verschicken möchten, kommt es auf eine gute Verpackung der Ware an. Nur so erreicht sie den Empfänger nach dem Versenden unbeschadet.
Falls Sie den Original Karton Ihres Blu-Ray Player – Recorder zur Verfügung haben, dann nutzen Sie diesen für das Versenden des Geräts. Hier ist der Blu-Ray Player – Recorder so verpackt, dass er sich beim Verschicken nicht bewegen kann. Zum Schutz des Original Kartons empfiehlt sich die Verwendung von Packpapier.
Sollte Ihnen das für das Verschicken nicht reichen, dann nutzen Sie zusätzlich einen Karton, in den Sie den Blu-Ray Player – Recorder samt Original Verpackung legen.
Einen stabilen Karton aus Pappe benötigen Sie für das Versenden jedenfalls dann, wenn Sie die Original Verpackung zum Blu-Ray Player – Recorder nicht zur Hand haben. Eventuelle Hohlräume sollten mit Verpackungschips ausgestopft werden. Zudem sollte der Blu-Ray Player – Recorder mit Blisterfolie verpackt werden.
Schließlich darf ein gut sichtbarer Hinweis für den Postboten wie etwa „Achtung zerbrechlich“ nicht fehlen.