Beim Versenden einer Blu-Ray ist es nicht damit getan, die Blu-Ray in einen Karton oder gar einen Umschlag zu legen, Anschrift und Porto darauf zu schreiben und sie dann ab zum Empfänger zu schicken. Vielmehr sollten Sie sich beim Verschicken einer Blu-Ray Gedanken über die richtige Verpackung machen.

Im Idealfall nutzen Sie für das Verschicken der Blu-Ray eine in der Größe passende Kartonage. So ist der Artikel vor Erschütterungen beim Versenden bestens geschützt. Eventuelle Leerräume in der Kartonage sollten unbedingt mit Papier oder ähnlichem ausgestopft werden, damit die Blu-Ray beim Versenden nicht hin und her rutscht.

Eine Warensendung ist die preisgünstige Alternative für das Verschicken einer Blu-Ray. Hierbei sollten Sie aber bedenken, dass die Laufzeit regelmäßig länger ist als beim Versand von Briefen, Päckchen und Paketen. Hinzu kommt, dass ein offener Versand erforderlich ist, indem das Versandunternehmen das Recht hat, den Inhalt der Sendung zu überprüfen, dabei aber die Verpackung nicht zerstört werden soll. Wenn Sie nun also die Blu-Ray als Warensendung verschicken möchten, dann achten Sie hierbei besonders auf eine ordnungsgemäße Verpackung des Artikels. Vor allem Luftpolsterumschläge eignen sich hervorragend für das sichere Versenden Ihres Artikels.