Packgut

Unter dem Begriff Packgut sind alle Produkte zu verstehen, die verpackt werden müssen oder schon verpackt sind. Dabei werden aber nur solche Waren erfasst, die sich verpacken lassen. Wenn es sich um Schüttgut, Flüssigkeiten oder gasförmige Stoffe handelt, spricht man von Füllgut.

Das Packgut wird mit einer Verpackung verpackt. Dadurch ist es vor äußeren Einflüssen und Beschädigungen geschützt und für den Transport gerüstet.  Die Verpackungen werden dabei meist schon bei der Produktion angelegt. So wird die Ware dem Transportunternehmen schon fertig verpackt übergeben. Nur in seltenen Fällen werden die Waren vom Logistiker selbst verpackt.

Als Verpackung für das Packgut wird meist ein Karton verwendet. Damit ist die Ware sicher verpackt und kann nicht beschädigt werden. Aber auch mit Folien wird sehr häufig verpackt. Daneben werden noch eigene Verpackungen aus Kunststoff angefertigt, in denen das Packgut sicheren Halt findet und vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt ist. Auf diesem Weg kann man das Packgut sicher transportieren.