Paketdienst

Bei einem Paketdienst handelt es sich um einen Dienstleister, der Pakete und Päckchen zustellt. Dabei werden die Kunden mit allen Dienstleistungen versorgt, die zum Versand von Paketen gehören.

Paketdienste haben den Paketversand meist standardisiert und können so recht große Mengen an Paketen umschlagen und von A nach B schicken. Damit sind sie der optimale Partner, wenn es darum geht, kleine Sendungen und kleinere Gegenstände, für die nicht extra eine Spedition beauftragt werden muss, an einen anderen Ort zu versenden. Die meisten Paketdienste sind auch so groß, dass sie Deutschland flächendeckend versorgen können.

Durch die hohe Standardisierung eines Paketdienstes ist es diesem möglich, die Laufzeiten der Pakete sehr klein zu halten. Hier werden die Arbeitsschritte nach einem festgelegten Katalog und in einer strengen Reihenfolge abgearbeitet. Damit lassen sich in kurzer Zeit große Mengen an Paketen umschlagen.

Einziges Manko bei einem Paketdienst sind Größen- und Gewichtsbeschränkung der Pakete. Die meisten Paketdienste versenden die Pakete nicht in jeder Größe. Bei einem Gewicht von 31,5 kg ist in der Regel Schluss und der Versand mit dem Paketdienst nicht mehr möglich.