Postgebühren

Mit Postgebühren sind alle Gebühren gemeint, die für den Versand eines Briefes, einer Postkarte oder eines Paketes anfallen. Die Leistungen bei den einzelnen Dienstleistern sind natürlich nicht kostenlos. So fallen bei den Anbietern Postgebühren für den Transport der Pakete an.

Ein anderer Begriff für „Postgebühren“ ist „Porto“. Auch hier ist ein Begriff gemeint, der eine Gebühr für eine Dienstleistung beschreibt. Dabei werden die Postgebühren meist in der Form beglichen, dass man eine Briefmarke aufklebt und diese dann entwerten lässt. Die Briefmarke stellt einen gewissen Wert dar, für den beim Erwerb der Briefmarke oder des Postwertzeichens bezahlt wurde.

Wenn zu wenig Porto oder Postgebühren entrichtet wurden, dann muss der Versender oder der Empfänger ein Strafporto bezahlen.

Postgebühren sind in einer Tariftabelle einheitlich gegliedert. So gibt es in der Regel einen Grundtarif, nach dem das einfache Befördern der Sendung berechnet wird. Darüber hinaus werden einige Zusatzleistungen aufgeführt, für die zusätzliche Postgebühren anfallen. So kostet ein Einschreiben mehr als ein einfacher Brief. Größere Pakete sind teurer als kleine.