Volumengewicht

Möchten sie das Volumengewicht online berechnen <- Hier klicken.

Das Volumengewicht beschreibt den Platz einer Sendung, den sie beim Transport im Frachtraum benötigt. Dies wird gerade dann wichtig, wenn recht große Sendungen im Transportgewerbe recht leicht sind. Dabei kommt dieser Begriff aber eher aus der Luftfrachtbrache.

Das Volumengewicht dient in aller erster Linie dazu, um das Entgelt für eine Fracht berechnen zu können. Dabei kann das frachtpflichtige Gewicht einer Sendung ermittelt und damit auch die Fracht im Einzelnen ausgewiesen werden. Dabei wurde diese Berechnung von der IATA eingeführt. Die IATA ist die International Air Transport Association, eine Vereinigung, die klare Regeln für den Luftfrachtverkehr aufstellt. Dabei sind die meisten großen Fluggesellschaften Mitglieder der IATA und richten sich bei der Berechnung der Frachtraten über das Volumengewicht nach der Formel, die von der IATA vorgegeben wird.

Die Formel für das Volumengewicht lautet (Länge x Breite x Höhe in cm) / 6000 = Volumengewicht in kg. Damit wird ein einheitliches Volumengewicht berechnet und auf diesem Weg die Frachtrate ausgewiesen. Dabei vergleicht man das berechnete Volumengewicht mit dem tatsächlichen Gewicht der Sendung. Das höhere Gewicht der beiden Ergebnisse nimmt man als Grundlage für den Frachtpreis.